#TdH 128: Brennt noch Licht im Keller? (#wobkoe)

Heute ein Late-Night-Double-Feature.

Im Segment 1 besprechen wir mit Thomas Hiete vom Kicker alles rund um die Niederlage im Spiel #WOBKOE, diskutieren natürlich auch die T-Frage und blicken auf den Showdown gegen Mainz. Haben wir noch Hoffnung? Gibt es irgendwas, das Mut macht? Wir sind zwiegespalten.

Im 2. Segment besucht uns dann noch einmal Schell (Capo der Südkurve, Wilde Horde) und redet mit uns über aktuelle Konflikte in der sogenannten Fanszene rund um Rainer Mendel.

Der erwähnte Artikel im GeissBlog: https://geissblog.koeln/2021/04/unruhe-in-der-fanszene-konflikt-um-rainer-mendel/

Die Stellungnahme der Südkurve: https://www.suedkurve.koeln/fanarbeit-beim-1-fc-koeln-reformieren/

***
Ein Großer Dank geht raus an alle Unterstützer/innen. Wer einen Groschen übrig hat und uns gerne etwas unterstützen möchte bei der Finanzierung des Podcasts, der findet dazu hier alle Infos: trotzdemhier.de/spenden

***
Folgt uns auf Twitter: twitter.com/TrotzdemHier und rezensiert uns bei iTunes & Co.